• BlackRosi
  • K2 czech it
  • Rocknacht Taucha
  • Ruff AS Stune
  • Ruff as Stone

Rückblick 2008

Am 21.06.2008 war es wieder soweit, die beliebte Rocknacht auf dem Schlosshof Taucha sollte die Menschen für mehrere Stunden begeistern.

Einstimmend kam die Band Makabou aus Erfurt daher, sie fungierte als „Vorband“ und sollte die bis dahin noch verhaltenen Besucher in ihren Bann ziehen. Allerdings hatten die Musiker eine harte Nuss vor sich, waren sie doch in Taucha kaum bekannt, und mussten daher viel Aufbauarbeit leisten, um die Besucher zu begeistern. Leider gelang ihnen dieses nur sehr schwer. Nachdem der schnelle Wechsel von Makabou zu Four Roses vollbracht war, füllte sich der Schlosshof merklich. Ohne die derzeitige Fußball-Europameisterschaft wären sicherlich noch mehr Besucher zu diesem Ereignis gekommen.

Doch das tat der Stimmung auf dem Schlosshof keinen Abbruch. In gewohnt professioneller Weise legten die Vier von Four Roses einen Klassiker nach dem anderen auf die Gitarrensaiten. Allen voran Flecke, Gitarrist der Band, bot ein Soli nach dem anderen. Bei bestem Wetter wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Four Roses, immer wieder ein Garant für gute handgemachte Musik, eben Finest Rock and Ballads.

 

Quelle: www.schlossverein-taucha.de

Sponsoren